HAMBURG MEETS SYLT

 

Nordseeluft und Großstadtflair gleichzeitig schnuppern, ohne sich Gedanken um das Organisatorische zu machen: Das gemeinsame Übernachtungspaket vom BUDERSAND Hotel - Golf & Spa - Sylt und dem The Fontenay Hamburg ermöglicht Gästen spannende Erlebnisse aus beiden Welten.  

Nicht nur die Kombination der Reiseziele Sylt und Hamburg ist eine klassische Verbindung, auch die Zusammenarbeit der beiden privat geführten Fünf-Sterne Superior Häuser liegt nahe. Beide Hotels vereint eine einzigartige Lage am Wasser sowie eine eindrucksvolle und einzigartige Architektur und der Fokus auf Kunst, Kultur und Kulinarik.

Das „Hamburg meets Sylt“-Arrangement startet in der Hansestadt mit zwei Übernachtungen im The Fontenay in wunderschöner Alsterlage. 
Je nach Interesse locken vielfältige Shopping-Möglichkeiten, Museen und Kultureinrichtungen sowie die Hotspots Elbphilharmonie, Hafen oder Innenstadt.     

Im Anschluss geht es mit dem Ticket des DB-Auto-Shuttles nach Sylt. Dort wartet im ruhigen Süden der Insel mit Blick auf die Nordsee das BUDERSAND Hotel - Golf & Spa - Sylt. Die zwei Übernachtungen in einem lichtdurchfluteten Zimmer oder einer Suite werden unter anderem ergänzt durch ein Begrüßungsgetränk bei Anreise und ein Langschläferfrühstück bis 12.00 Uhr. Tagsüber lockt dann die raue, kilometerweite Dünenlandschaft zu Spaziergängen. Und mit dem für einen Tag inkludierten Premium Elektro-Fahrrad herrscht auf den 200 km Radwegen immer Rückenwind.

Das gemeinsame Urlaubs-Arrangement ist ab€ 730pro Person im Deluxe Doppelzimmer (ohne die gesetzliche Kurabgabe) direkt über unsere Reservierungsabteilung unter der Telefonnummer 040 - 605 6605 850 oder per Email an reservations@thefontenay.com buchbar.